f Für Familien und Paare - Coaching Praxis


Angebot

Für Familien und Paare

Stärkung und Weiterentwicklung für:

Die Familie

Eine Familie ist ein sehr komplexes soziales System, in dem Menschen verschiedenen Geschlechts und verschiedener Generationen eng zusammenleben. Die Familie und ihre Mitglieder befinden sich dabei in einem ständigen Veränderungsprozess: die Kinder haben ihre spezifischen Entwicklungsaufgaben und auch die Eltern sehen sich immer neuen Anforderungen ausgesetzt, auf die sie reagieren müssen. Da sich in einer Familie alle Mitglieder gegenseitig beeinflussen, ist jeder durch die Schwierigkeiten eines Einzelnen mitbetroffen und kann somit auch zu einer Lösung des Problems beitragen. Daher geht es in der Familientherapie nicht so sehr um eine einzelne Person, sondern eher um die Interaktion und Kommunikation der Familienmitglieder untereinander. Durch die Stärkung des Beziehungsnetzes in der Familie können Ressourcen aktiviert werden, die einzelnen Familienmitgliedern helfen, Schwierigkeiten und Entwicklungsschritte zu meistern.

Zielgruppen

  • Gross- und Kleinfamilien
  • Einelternfamilien
  • Lebens- und Wohngemeinschaften
  • Ehepaare

Das Familiencoaching kann auch als Einzelcoaching beginnen und dann je nach Bedarf auf einzelne Bezugspersonen ausgeweitet werden.
Familiencoaching hilft, wenn Veränderungen der Lebenssituation eingetreten sind oder wenn für einen der Partner, ein Kind oder die Paarbeziehung ein neuer Entwicklungsschritt ansteht:

  • Gestaltung der Partnerschaft
  • Ablösung von der Herkunftsfamilie
  • Abgrenzung der Paarbeziehung von den Kindern
  • Arbeitslosigkeit
  • Krankheit oder Tod eines Familienmitglieds
  • Trennung oder Scheidung
  • Anhaltende Konflikte mit den Kindern
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Lern- und Leistungseinschränkungen

zurück